Teilnahmebedingungen des
Internationalen Wettbewerbs Köln

 

Der Internationale Musikwettbewerb Köln wird vom 27. November bis 2. Dezember 2017 in Köln durchgeführt. Der Wettbewerb findet alle drei Jahre statt. Ausrichter des Wettbewerbs ist die Hochschule für Musik und Tanz Köln in Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb 2017 sind Sängerinnen und Sänger aus allen Nationen, die am 27. November 2017 das 30. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

Bewerbungsschluss

Bewerber können sich bis zum 10.07.2017 anmelden. Die zugelassenen Teilnehmer werden bis zum 18.09.2017 benachrichtigt. 

Die Bewerbungsfrist wurde verlängert: 10.07.2017

Darstellung anpassen

Schriftgröße